Polizei-Sportverein Hannover Volleyball
Polizei-Sportverein Hannover Volleyball

Eine kleine Zusammenfassung eines großen Gefühlschaos‘ (Damen II)

DAMEN II: Ein Saisonstart der von Allem etwas zu bieten hatte

 

 

Nach einer intensiven und langen Vorbereitung und einigen erfolgreichen Tests, hieß es für uns am 15. September endlich rein in den Spielbetrieb und ran an die Bälle. Unsere Saison startete in heimischer Halle gegen den TSV Klein Berkel / Wangelist und den MTV Holzminden. Da niemand genau wusste was von diesen beiden Gegnern zu erwarten war, starteten wir konzentriert in beide Partien. Nach etlichen langen und nervenaufreibenden Ballwechseln in beiden Partien konnten wir im ersten Spiel einen 3:1 Sieg verbuchen, mussten uns jedoch etwas unglücklich den routinierten Holzmindener Damen 3:1 im zweiten Spiel geschlagen geben. Das darauffolgende erste Auswärtsspiel der Saison verbuchen wir mal als „Warmwerden“ auf unbekannten Terrain. Viel besser machten wir es beim Statdderby gegen den GFL Hannover IV. Spiel, Satz und Sieg – 3:0 stand es am Ende für den PSV.

In den November starten wir nun aus der Tabellenmitte heraus und hoffen auf viele weitere Punkte für unser Konto, um auf einem sicheren Platz in der Tabelle zu überwintern. Die bisherigen Spiele zeigen in dieser Saison ist alles möglich.

Am 17.11 steht unser nächstes Heimspiel an und wir wollen endlich die 6 Punkt zu Hause einsammeln.

Bis dahin heißt es jedoch fleißig trainieren, um uns Punkt für Punkt heranzukämpfen und unser Ziel zu erreichen. Wir zählen auf eure Unterstützung!

Eure Damen II

Druckversion Druckversion | Sitemap
PSV Hannover Abteiltung Volleyball